Englisch
Kontakt
Impressum
Line_gn
Line_gn
Tüv-Siegel
Logo PD Cable-Systems GmbH

Bühnenflachleitungen

Breitbandleitungen für die Elektro- und Medienversorgung beweglicher Einrichtungen der Bühnen- beleuchtung und Bühnentechnik aus gewebten Strukturen bieten folgende Vorteile:

. projektbezogene individuelle Anfertigung
. gemeinsamen Führung von Energie-, Daten- und Kommunikationsleitungen und Schläuchen
. trommelbare oder über Umlaufrollen geführte Leitungen
. Berücksichtigung engster Platzverhältnisse
. kein Verschieben der Gewebe auf den Leitungen
. Herstellung von Kabelbändern in Kurvenform
. geräuscharmes Bewegen und Ablegen der Bänder
. lange Lebensdauer und störungsfreier Betrieb (z.B. Sperrfaden gegen Laufmascheneffekt)
. nachträglicher Einbau in vorhandenen Anlagenbestand unter Beibehaltung der vorhandenen
  Klemmenkästen, Abhänge- und Auffangvorrichtungen möglich
 

Bühnenflachleitungen

linear gewebte Bänder,
gefügt zu einer Gesamtbreite von 700 mm,
hängend installiert und vertikal beweglich

spiralförmig gewebtes Band,
max. Leitungsdurchmesser 9 mm,
hängend installiert mit beweglichem Hub

Standardausführung

. geringste Dimensionen für Bandbreite und Gewicht
. kraftschlüssige Fixierung der Kabel und Leitungen
. hohe Querstabilität
. Einbau unterschiedlicher Medienträger für Pneumatik
  und Mechanik möglich
. maximale Breite  700 mm
. max. Außendurchmesser der eingewebten
  Kabel und Leitungen 16 mm

Flachleitung Standardausführung

Spiralausführung

. minimaler Innendurchmesser: 150 mm
. maximale Bandbreite: 80 mm
. max. Außendurchmesser der eingewebten Kabel
  und Leitungen: 8 mm
. Formastabilität und Zugentlastaung durch Tragseile
 

Flachleitung Spiralausführung
Bühnenleitung (Bild 4)
Bühnenleitung (Bild 5)

Grumbach, Mai 2013

[Produkte] [Design] [Eigenschaften] [Fertigung] [Downloads] [Kontakt] [Impressum]